Charly's crazy life - Drei Tage
   
  Come in and find out
  Home
  Wer ist Charly?
  Kontakt
  Gästebuch
  Poesie
  => Engel
  => Vergessen
  => Drei Tage

 

Die Zeit des Abschieds ist gekommen.
Von Trauer bin ich ganz benommen.
Mein Schmerz erscheint mir riesengroß.
Wo ist die Zeit? Wo blieb sie bloß?
Ich ertrinke nun in Dunkelheit.
Drei Tage bis zur Ewigkeit.
 
Die Hoffnung hab ich aufgegeben.
Muss lernen ohne dich zu leben.
Kein zaghaftes Lächeln, kein heimlicher Blick,
nie wieder kehrt diese Zeit zurück.
Zu schnell vergeht die verbleibende Zeit.
Zwei Tage bis zur Ewigkeit.
 
Doch ich werde nicht trauern, nicht vor dir weinen.
Ich werde für mich alleine leiden.
Du sollst nichts erfahren von meinem Schmerz,
doch still und einsam blutet mein Herz.
Schließlich ist es fast soweit.
Ein Tag noch bis zur Ewigkeit.
 
Wirst du mich vermissen? Auch nur an mich denken?
Wirst du mir einen Platz in deinen Träumen schenken?
Die Dunkelheit, sie hüllt uns ein.
Niemand sieht meine Tränen, nur ich allein.
Ich wollte dir noch soviel sagen…
Ich hatte noch so viele Fragen…
Für diesen Moment war ich nicht bereit,
doch heute beginnt die Ewigkeit.
Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=